ganzheitliches Gesundheitscoaching

 

"Lebe ein Leben, von dem du weißt, dass es besser wird, wenn du das "Gesamtbild" betrachtest, das Leben als Ganzes lebst und dir der Auswirkungen deiner Handlung bewusst bist."

Ganzheitliches Gesundheitscoaching bedeutet, dich als „Ganzheit“ zu sehen, statt Einzelheiten oder einzelne Symptome getrennt voneinander zu betrachten. Die unterschiedlichsten Themen, die du in deinem Leben als Problem, Ungleichgewicht oder Schwierigkeit wahrnimmst, stehen untereinander in Beziehung, auch wenn das meistens nicht bewusst wahrnehmbar ist. Deswegen möchte ich dir mit meinem Balanced_action Konzept eine ganzheitliche Sichtweise auf deine aktuelle Lebenssituation anbieten, um Klarheit zu schaffen über diese Zusammenhänge und Verbindungen. Damit du für dich langfristige "gesunde" Lösungen findest. Ein ganzheitlicher Lebensstil bedeutet, dass alle Teile deines Selbsts gepflegt werden. Dies ist eigentlich ein sehr einfaches Konzept, das die meisten Menschen jedoch vergessen haben auf Grund ihrer heutigen gestressten Lebensweise.

 

 

Für eine verbesserte Leistungsfähigkeit sollte jeder Sportler lernen, sein Training als einen Teilbereich des Gesamtbildes "Leben" zu betrachten und sich bewusst werden, dass alles mit einander verbunden ist und auf einander reagiert. Eine gesunde Balance zu schaffen zwischen allen Einflussfaktoren verschafft ein gutes Gleichgewicht, mehr Ausgeglichenheit und mehr Energie, die zur Verfügung steht - letztendlich dann auch für eine bessere sportliche Leistung.

Körperarbeit / Körpertherapie

Gerade Sportler verlangen viel von ihrem Körper, geben diesem aber wenig zurück. Das macht sich irgendwann bemerkbar. Auch kannst du dein Training viel besser umsetzen, wenn die Energie in deinem Körper frei fliessen kann und dein Körper nicht damit beschäftigt ist, ständig Korrekturen vorzunehmen oder "Baustellen" zu versorgen.

 

Meine Art der Körperarbeit (Bodywork) verbindet eines der größten ganzheitlichen Medizinsysteme der Welt – Ayurveda - mit unterschiedlichen therapeutischen Massagetechniken (Thaimassage, Craniosacral Therapie, Meridiane, Kinesiologie, ggfs. Sound Therapie), um ganz individuell auf jeden Einzelnen und seine Bedürfnisse eingehen zu können. Dies kann sich auf den gesamten Organismus positiv auswirken: auf den Bewegungsapparat, das Nerven-, Herz-Kreislauf- und Hormonsystem und die inneren Organe.

 

Da alle Erfahrungen, Verhaltungsstrukturen, alte Traumata und Verletzungen im Körper abgespeichert werden und Disharmonien entstehen lassen, ist es zu empfehlen - für eine ganzheitliche Behandlung - im Vorfeld meine Balanced_action Analyse in Anspruch zu nehmen, um deine Individualität besser zu verstehen und Disbalancen zu diagnostizieren. Damit können wir eine tiefere therapeutische Wirkung erreichen - ohne harte physische Kraft, sondern durch effiziente Nutzung von Bewegung, bewusster Berührung, Atmung und Rhythmus.

Die besten Ergebnisse erzielen wir also, wenn du bereit bist, dich mit den Ursachen deiner Beschwerden auseinander zu setzen und Eigenverantwortung für notwendige Veränderungen übernimmst.