BEWEGTE WORTE ÜBER TRAILSCHNITTCHEN

Otto Gerlesberger

Hey Julia, kennen gelernt haben wir uns ja Anfang 2015 während eines Trailcamps am Gardasee. Dort habe ich auch mitbekommen, dass du als super Ultra Trail Läuferin auch Trainingsbegleitung bzw. Coaching in diesem Bereich anbietest. Nachdem ich dann 2015 noch „alleine“ trainiert habe und bereits einige persönliche Erfolge hatte, habe ich mich Angang 2016 dennoch dazu entschieden, mich professionell coachen zu lassen. Für 2016 hatte ich mir das Ziel Lavaredo Ultra Trail (LUT) mit 119 km und 5850 HM vorgenommen. Es sollte mein erster über 100 km Lauf werden. Bereits bei meiner ersten Anfrage, ob du mich hier unterstützen würdest, hast du sofort zugesagt. Ich kann mich noch sehr gut an unser erstes Telefonat dazu erinnern und nachdem ich den Anamnesebogen ausgefüllt hatte, ging es super schnell, dass die Trainingsplattform eingerichtet war und schon die ersten Einheiten drinnen standen. Unkompliziert und sehr schnell hast du immer auf meine Rückfragen reagiert und mir auch erklärt, warum wir was machen. Was ich auch klasse fand, war deine Flexibilität. Da ich beruflich doch einiges unterwegs bin, hast du es immer geschafft, das Training an meine Bedürfnisse anzupassen und das Ganze so, dass es einfach Spaß macht. Deine erstellten Trainingspläne sind absolut professionell, gut strukturiert, zeitlich an die persönliche Situation angepasst und echt abwechslungsreich.
Das Ziel Lavaredo Ultra Trail konnte ich auch dank deiner Pläne, deiner Motivation und persönlichen Unterstützung erfolgreich umsetzen. Da es echt super viel Spaß macht, mit dir zu trainieren, habe ich dann auch beschlossen, die restliche Saison mit dir und deiner Unterstützung zu arbeiten.
Also vielen Dank für deinen Support und jederzeit wieder.

ALEXANDER ROHLEDER

"Laufen tue ich eigentlich ja schon immer -irgendwie! Ich erinnere mich noch genau an regelmäßige, extrem schweißtreibende, 3KM Einheiten. Mit Regelmäßigkeit ist hierbei gemeint: alle 2-3 Jahre für maximalzeiträume von 4 Wochen am Stück! Irgendwann brannte sich der Begriff Trailrunning in mein Hirn und diese "neumodische"(!) Laufbewegung brachte zum Ersten mal so etwas wie Kontinuität in meinen Trainingsalltag. Ab diesen Zeitpunkt war es nur noch eine Frage der Zeit, dass es professioneller Unterstützung bedurfte ,da es ja leider eher wenige bis keine 3KM Trailrunning Veranstaltungen gibt musste ich wohl oder übel über eine Distanzverlängerung meiner Trainingseinheiten nach denken.Und da kam dann Julia auf meinen Schirm. Dank Ihrer professionellen Trainingspläne, welche genau auf meine Bedürfnisse angepasst sind (die zur Verfügung stehende Trainingszeit, Wettbewerbsziel etc.) konnte ich in den vergangenen knapp 1 1/2 Jahren schon so manch persönlichen Erfolg für mich verbuchen. Vom ersten Marathon finish über mehrere erfolgreich absolvierte  Ultra-Läufe (zwischen 50-60 KM mit den üblichen 2000-3000HM) bis hin zum Doppelmarathon, konnte ich mich immer auf die kompetente Unterstützung vom Trailschnittchen verlassen. Danke liebe Julia für die die tolle Trainingsbetreuung😄  P.s. Einzig in modischen Fragen finden wir keinen Konsens:  Da gefällt der Trainerinnen-Schnitte doch mein chices orangenes  Wettkampfshütchen nicht .....Tsisissis

 

Johann Hiemetzberger

Hallo liebe Julia! Ich hab am 24. Juli am Großglockner Ultratrail GGUT mit 110km und 7000Hm teilgenommen. Es war ein supergeiles Erlebnis. Leider konnte ich aufgrund des Rennabruchs nach 23h, 93km und 6200Hm, wegen Unwetter den Lauf nicht beenden. Dennoch möchte ich dir ein Feedback zu einen deiner Trainingspläne aus dem Trailmagazin geben. Du hattest 2013 als Vorbereitung für den Zugspitz-Ultratrail 3 Trainingspläne für verschiedene Distanzen veröffentlicht. Wir (ich und mein Trainingspartner) haben uns für den GGUT an deine Empfehlungen gehalten. Es hat super funktioniert, wir haben uns beim Training echt nichts geschenkt. Beim Bewerb waren wir gut unterwegs, mental sehr stark und hatten weder Probleme mit den Muskeln noch mit dem Magen. Also, möchte ich dir nochmals danke sagen für deinen tollen Plan.

 

LISI UND MICHAEL

" Liebe Julia! Vielen herzlichen Dank für Deine tolle, sehr zielführende Betreuung. Der Trainingsplan ermöglichte uns  den Matterhorn Ultraks in der gewünschten Zeit zu laufen, ohne Risiko es nicht zu schaffen! Alles war perfekt abgestimmt und mit der notwendigen Motivation versehen. Auch Dein Portal hilft den Überblick über die Leistung beim Training zu behalten! Vielen Dank auch für die tolle Abstimmung gemeinsam im Team trainieren zu können - das ist keine Selbstverständlichkeit! Es war eine wirklich tolle Zeit! Viele liebe Grüße aus Klosterneuburg, Österreich, Lisi und Michi "

 

IRIS PREISSINGER

Individuelle Trainingsbetreuung

Hallo Julia, ich wollt dir übrigens ma sagen, dass ich dir echt dankbar für deine Unterstützung bin! Obwohl ich sie leider aus Zeitmangel nicht immer 100%ig einhalten kann, sind deine Pläne super gut auf mich abgestimmt, über- oder unterfordern mich nicht, machen Spass und haben mich in relativ kurzer Zeit echt weit gebracht! Thumbs up :-) Danke Dir!

BARBARA MAIER

Personal Training für Salomon 4 Trails 

 

"Ich möchte mich ganz herzlich bei dir und vor allem deine tolle Unterstützung mit den Trainingsplänen bedanken !!

Dein Trainingsplan über die 4 Monate war genau auf mich zugeschnitten und ich konnte alles sehr gut meistern. Das Vertrauen war von Anfang an da und ich wußte die 4 Trails kann ich gut schaffen. Ich denke das Ergebnis kann sich zeigen lassen!  Nun  kriegst du mich nicht so schnell los denn ich hab noch einiges vor….bin ja eigentlich erst ein Küken was das Traillaufen  angeht. Meine Pläne für 2014 stehen so gut wie fest und ich freu mich riesig…………….."

SERGE REINHARDT

Teilnehmer Trailrunning Camps

 

Weniger ist mehr. Abseits von Kilometern, Pulswerten oder sonstigen ablenkenden Zahlenspielereien, zurück zum Körpergefühl und Naturerlebnis. Trailschnittchen läuft nicht nur, nein, sie lebt den Lauf ! - Das einzige Schnittchen welches ich 4 Tage fast grenzenlos geniessen kann ohne ein Gramm zu zunehmen ! Wetten ! Tausende Kilometer Lauferfahrung gepaart mit einer Ortskenntnis die ihres Gleichen sucht ! Schnittchenhaft ! Unaufdringlich und trotzdem zu jeder Zeit voll im Bild ! Besser geht nicht ! - Der richtige Ansatz um aus dem sinnentleerten Kilometerfressen und nervösen Zwischenzeitendrücken zu entfliehen. Trailschnittchen begleitet sie beim Entzug ! Konsequent und liebenswert!

 

MICHI BAADER

Trailrunning Camps und Trainingsbetreuung

Trainingscamps:"Ich durfte schon an einem Einsteiger-Camp am Achensee teilnehmen, bei dem ich meinem damalige persönliche "Langlauf" Rekord aufgestellt  habe, oder beim Zugsitztrail-Vorbereitungscamp in Ehrwald haben wir auf der Orginalstrecke trainiert und  im Ötztal hat es endlich mal wieder geschneit ...im  Juli;) Die Camps sind immer top organisiert, Stimmung ist super. Man lernt interessante Typen kennen, die alle die gleiche Leidenschaft leben und alle einen kleinen "Knall"haben und das ist auch gut so! Ich freu mich schon auf das nächste Camp.

Trainingsplan: "Die Spannung steig am Sonntag an, bis endlich der neue Trainingsplan für die kommende Woche online gestellt wird, "wow das wird mal wieder eine spannend Woche"! Die Pläne sind immer abwechslungsreich, gehen auf die persönlichen Möglichkeiten ein, fordern dich manchmal bis zum "abwinken", und lassen dich aber auch im richtigen Moment mal "durchschnaufen". Das neue Onlineportal ist super! Habe nach den Trainingsplan den Zugsspitz- Supertrail und die 4Trails "erlaufen".

 

 

ALEXANDER STANGL

Teilnehmer Trailrunning Camps

 

Ich hatte das Glück bei "Basic 1 & 2 in Ehrwald bzw. Achensee dabei zu sein. Professionell geführt, wird einem neben Technik und wertvoller Tipps vor allem die Freude am Laufen in der Natur bzw. in den Bergen vermittelt!! Waren mit Sicherheit nicht meine letzten Camps. Vielen Dank fürs Infizieren, gibt mir viel Kraft!!

 

 

 

KATJA GERES

Teilnehmerin Trailrunning Camps


"Ich habe im Mai zusammen mit meinem Mann an Julias Trailcamp Basic I in Ehrwald teilgenommen, weil wir zwar schon ein bisschen auf Trails hier im Flachland gelaufen waren, aber vor dem Laufen in den Bergen doch gehörigen Respekt hatten.  Was wir dann erlebt haben waren 4 unvergessliche Tage, in denen wir sehr viel Spaß hatten. Es wurde viel gelacht und wir waren eine sehr nette Teilnehmertruppe. Unter Julias fachkundiger Anleitung haben wir unter anderem gelernt, dass wir keine Angst vor dem Bergauflaufen haben müssen und dass es auch gar nichts ausmacht, wenn man zwischendurch mal ein Stückchen gehen muss. Und: Nie hätte ich gedacht, dass mir Downhill-Laufen dermaßen viel Spaß machen würde! Kurzum: Dieses Camp hat eine Leidenschaft entfacht: Seither sind wir, wann immer es uns möglich ist, in den Bergen zum Laufen, es macht einfach unheimlich viel Spaß. Ich hoffe, ich kann bald wieder mal bei einem von Julias Camps dabeisein, die haben wirklich Suchtpotenzial."

Birgit Mitchell

Personal Training Trailrunning 

 

"An Julia denkend lief ich erstmals einem 50km Trail Wettkampf am Stück ohne gehen. Hätte ich mir sonst nicht zugetraut. Und dank Trainingsplan von und mittels vorbereitender Läufe mit Julia verbesserte ich meine Zeit beim Karwendelmarsch Lauf 2012 (52km, 2300hm) über eine Stunde und kam - fast so nett lächelnd wie das Trailschnittchen - als vierte Frau ins Ziel. Das hätte ich ohne Julia nie geschafft!"

 

Erich Jäger

Personal Training / Trainingsbetreuung 

 

Habe mir im Sommer 2011 die Salomon 4 Trails bei uns in Ehrwald angesehen und dachte mir noch, welche" Verrückte" laufen 160 km und 10 000 HM, aber diese Eindrücke haben mich nicht mehr losgelassen und war vom Trailrunning infiziert, aber ohne TE-Plan konnte ich diese Strecke nicht bewältigen. Robert vom Raidlight Geschäft in GAP hat mich auf Julia aufmerksam gemacht. Mein Wunsch war es, das meine Familie und der Beruf neben dem Training nicht allzu sehr  vernachlässig werden und ich muss sagen, dieser erstellte TE-Plan war effektiv und zielorientiert auf mich zugeschnitten. Sehr positiv war für mich, das ich meine täglichen Trainings sofort in mein Tagebuch online eintragen konnte und durch die Feedbacks von mir wusste Julia genau über mein Befinden Bescheid, konnte also auf anfällige Verletzungen oder Erkrankungen sofort reagieren. Ich von mir aus hatte denn Anspruch, das Training fast eins zu eins umzusetzen, aber das körperliche od. geistige Befinden ist nicht jeden Tag  gleich. Nach diesen "Downs" habe ich immer einen Motivationsschub von Julia bekommen. Schlussendlich war ich auf den Tag genau Topfit am Start in Garmisch. Ich würde jederzeit wieder die Erfahrung und das Fachwissen von Julia in Anspruch nehmen